Erfolge:


Als Amateur



1993
1.Pl. Bundesligarennen Hannover

1994
1. Pl. Gesamtwertung Slowenien Rundfahrt
Deutscher Vizemeister auf der Straße
Deutscher Meister im Vierer Mannschaftszeitfahren
7. Pl. Weltmeisterschaft Sizilien
5 internationale Etappensiege

1995
1. Pl. Gesamtwertung Giro della Regioni (Weltcup)
1. Pl. Gesamtwertung Steiermark Rundfahrt
4 internationale Etappensiege




als Profi

1997

3 Etappensiege Sachsen Tour
Sieger Criterium Wangen

1999
3. Gesamtwertung Luxemburg-Tour

2000
Sieger Südafrika-Rundfahrt
Sieger GP Brisago
Sieger Hessen-Rundfahrt
3. Gesamtwertung Bayern-Tour
5. Platz Weltmeisterschaft

2001
9. Gesamtwertung Paris-Nizza
Sieger Criterium Wangen

2002
Sieger EZF Tour de Suisse
3. Gesamtwertung Deutschland-Tour
2. Platz EZF Deutschland-Tour

2003
3. Platz MZF Tour de France
Auszeichnung sympathischster Fahrer der Deutschland Rundfahrt

2005
Sieger Mannschaftswertung Tour de France
Sieger Criterium Wangen


 

 

 

Vereine & Teams:


1987-1988
Jugendfahrer bei der Rad-Union Wangen

1989-1990
Junior bei der RSG Heilbronn

1991
Amateur bei der Sportvereinigung Stuttgart Feuerbach (Bundesliga)

1992-1995
Amateur beim RSV Öschelbronn (Bundesliga)

1996-1997
Team Ceramchi Refin, Italien (GS I)

1998
Team Vitalicio Seguros, Spanien (GS I)

1999
Team Mapei, Italien (GS I)

2000-2002
Team Gerolsteiner, Deutschland (GS I)

2003 (bis Mai)
Team Coast, Deutschland (GS I)

2003 (ab Juni)
Team Bianchi, Deutschland (GS I)

2004-2005
T-Mobile Team, Deutschland (GS I, ProTour)



 

 

 

 
 
   
   
   

 

 
 

 

 

zurück zum Seitenanfang  zurück zum Seitenanfang